RanchSim

Die Ranch deiner Familie war einst der ganze Stolz deines Großvaters, ist jetzt aber ganz schön heruntergekommen und benötigt deinen Einsatz, damit die Dinge wieder besser werden. Das baufällige Gehöft, das fernab der Zivilisation in einem bewaldeten Tal liegt, wird dir all dein Können abverlangen, damit es zur ertragreichsten Ranch der Region wird – und das erreichst du entweder alleine oder im Koop-Mehrspielermodus für bis zu 4 Spieler.

Die Jahre haben es mit der Ranch deiner Familie nicht gut gemeint und es braucht Zeit sowie Geld, um sie wieder zu vergangenem Ruhm zu führen. Kaufe Werkzeug im örtlichen Baumarkt und Fahrzeuge, um deine Projekte für den Wiederaufbau durchzuführen. Renoviere das Hauptgebäude, wähle das Vieh, das du züchten willst, und errichte die Scheunen, Pferche und Gehege, die für die Sicherheit deine Viehbestands notwendig sind.

Große Bauprojekte sind eine Sache. Aber sie bezahlen zu können? Das hängt davon ab, wie gut du als Rancher bist. Profitabel zu sein ist ein Tagesgeschäft. Sobald du dein Vieh ausgewählt hast, musst du es regelmäßig füttern und ihm Wasser geben, damit es gesund bleibt. Erfolgreiche Viehzucht und die bedachte Aufzucht von Jungvieh führt zu einem Anstieg der Zahlen deiner Herden – und je mehr Produkte du zum Verkauf hast, desto mehr Einnahmen erzielst du für deine harte Arbeit.

Um dein Gehöft herum befindet sich eine riesige Open-World-Umgebung, in der es nur so an wilden Tieren wimmelt. Also wenn du mal etwas auf die Bremse treten willst, wieso schnappst du dir nicht einfach dein treues Gewehr und gehst im Wald Rotwild und Bären jagen? Aber vergiss nicht, dass die Wildnis ihre eigenen Gesetze hat und du nicht der einzige geschickte Jäger in der Gegend bist. Manchmal werden deine ruhige Hand und deine scharfen Augen wieder auf der Ranch benötigt, damit hungrige Wölfe deinen Traum von einem Leben auf einer abgelegenen Ranch nicht zu einem Albtraum werden lassen.

Minimum
Betriebssystem: Windows 10, 64-bit
Prozessor: Intel Core i5-3570K / AMD FX-8310
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 / AMD Radeon RX 470
DirectX: 12
Festplatte: 15 GB freier Speicherplatz

Empfohlen
Prozessor: Intel Core i7-4790 / AMD Ryzen 3 3200G
Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 (6 GB VRAM) oder GTX 1660 Super / AMD Radeon RX 590