Roccat bringt halbtransparente RGB-Tastatur

Bei der neuen Magma von Roccat leuchten nicht nur die Tasten, sondern die gesamte Oberseite. Die ebenfalls neue Pyro ist vom Design her traditioneller.

Der Peripherie-Hersteller Roccat hat zwei neue Gaming-Tastaturen vorgestellt. Besonders ins Auge sticht die Magma, deren Oberseite nahezu komplett leuchtet. Damit soll die RGB-Beleuchtung noch eindrucksvoller wirken.

Roccat erreicht den Effekt durch eine Grundplatte aus halbtransparentem Kunststoff, unter der die Rubberdome-Matte liegt. Die Leuchtoberfläche ist in fünf Zonen mit je zwei LEDs unterteilt, die für eine ganzflächige Beleuchtung sorgen. Die Lichteffekte sind kompatibel mit Roccats AIMO-Lichtsystem.

Die Magma ist keine mechanische Tastatur, die verwendete Rubberdome-Matte soll in Verbindung mit den in einer Kunststoffhalterung geführten Tasten für einen sehr leisen Anschlag sorgen. Die Tastatur hat ein klassisches Layout mit Nummernblock und F-Tasten; zusätzliche Makrotasten gibt es nicht. Im Lieferumfang ist eine abnehmbare Handballenauflage enthalten.

Neue mechanische Tastatur mit roten Schaltern.

Zusammen mit der Magma hat Roccat auch die Pyro vorgestellt, eine mechanische Tastatur mit klassischem Licht-Design. Dort scheinen die LEDs wie bei den meisten anderen Gaming-Tastaturen nur die Tastaturkappen durch, und nicht, wie bei der Magma, noch zusätzlich durch die Deckplatte.

Die Deckplatte ist aus gebürstetem Metall. Die Tastatur verwendet rote Switches von TTC, die einen linearen Hubweg haben. Der Auslösepunkt liegt bei 2 mm, der Gesamtweg bei 4 mm. Um die Schalter auszulösen, sind 45 Gramm Anpressdruck erforderlich – alles in allem handelt es sich also um eine klassische Kopie von Cherrys roten MX-Schaltern. Auch bei der Pyro ist eine abnehmbare Handballenablage beigelegt.

Die halbtransparente Magma kann ab sofort in Roccats Onlineshop vorbestellt werden und kostet 60 Euro. Die Pyro ist ebenfalls vorbestellbar und kostet 100 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.